Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an das Team wenden. Wir beissen bloss auf Wunsch!


JANUAR & FEBRUAR 2011 # Eine milde Brise weht durch die Strassen von Mystic Falls und läutet nicht nur das neue Jahr ein, sondern sorgt auch dafür, dass der Schnee zu schmelzen beginnt. Es würde sicherlich nicht mehr lange dauern, bis der Frühling einkehrte.
SYMPATHY FOR THE DEVIL » 2 » Welcome to Hell » Witchypedia » Doppelgänger » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
neuer thread | antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Council



Doppelgänger Zitieren | Bearbeiten | Melden       IP Zum Anfang der Seite springen



Doppelgänger




Doppelgänger sind eigentlich mystisch vorkommende Wesen, die geschaffen wurden um eine Störung des Naturgesetzes auszugleichen. Weil die Natur verordnet hat, dass alle Lebewesen sterben müssen, störte der Unsterblichkeitszauber Qetsiyahs die Balance. Dies zwang die Natur dazu, ihnen zu begegnen, indem sie lebendige "Schatten" der unsterblichen Silas und Amara zu schaffen, die an ihrer Stelle sterben konnten. Die Doppelgänger sind entweder direkte Nachkommen von Silas und Amaras jeweiligen Blutlinien oder Nachkommen eines ihrer Geschwister, die die engste genetische Übereinstimmung sein würden, um ihre Abstammung fortzusetzen. Weil ihre Schöpfung eine Folge des Gebrauchs von Magie war, sind Doppelgänger übernatürlich, und als solches kann ihr Blut als Bindemittel für mächtige Zauber verwendet werden, wie der Zauber, der die Urvampire erschaffen hat und damit die Schaffung der Vampirrasse darstellte . Doppelgänger haben keine wirklichen übernatürlichen Kräfte, abgesehen von den mystischen Eigenschaften ihres Blutes.

Amara
Amara war die weltweit erste unsterbliche Frau. Sie war die persönliche Zofe der mächtigen Hexe Qetsiyah und die Seelenverwandte und wahre Liebe von Qetsiyahs Verlobten – einem der mächtigsten Hexer der Welt und der weltweit erste unsterbliche Mann – Silas. Amaras Liebe zu Silas wurde ihr Untergang, als ihr Verrat an Qetsiyah offenbar wurde, die daraufhin Amaras Tod inszenierte und sie als Strafe für ihre Handlungen in den Anker auf die andere Seite verwandelte.

Silas
Silas war ein 2000 Jahre alter, mächtiger Hexenmeister, der sich selbst die Unsterblichkeit verlieh. Zusammen mit seiner Geliebten Qetsiyah entwickelte er einen Unsterblichkeitstrank, den die Beiden bei ihrer Hochzeit einnehmen wollten. Silas hintergang Qetsiyah und nahm den Trank gemeinsam mit seiner eigentlichen Geliebten, Amara, die im Gegensatz zu Silas und Qetsiyah nicht wohlhabend war und als Qetsiyahs Zofe diente. Da Unsterblichkeit nicht natürlich ist, musste die Natur einen Ausgleich schaffen weshalb sterbliche Doppelgänger existieren.


26.05.2016 14:32 Council ist offline | Email | Suchen |
 
neuer thread | antworten
Hacks wurden eingebaut von Isa / einseinself.net
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 @ 2001-2004 WoltLab GmbH