Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an das Team wenden. Wir beissen bloss auf Wunsch!


JANUAR & FEBRUAR 2011 # Eine milde Brise weht durch die Strassen von Mystic Falls und läutet nicht nur das neue Jahr ein, sondern sorgt auch dafür, dass der Schnee zu schmelzen beginnt. Es würde sicherlich nicht mehr lange dauern, bis der Frühling einkehrte.
SYMPATHY FOR THE DEVIL » 2 » Welcome to Hell » Witchypedia » Hybriden » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
neuer thread | antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Council



Hybriden Zitieren | Bearbeiten | Melden       IP Zum Anfang der Seite springen



Hybriden




Als Hybrid wird eine Mischung aus zwei verschiedenen Rassen bezeichnet, die sowohl die Vor- als auch die Nachteile vereint. Niklaus Mikaelson – einst von der Mutter zum Vampir verwandelt – löste seinen Werwolfsfluch im Blutrausch aus und gilt bis heute als der erste Hybrid. Da eine Mischung zwischen Werwolf und Vampir allerdings gegen die Regeln der Natur verstieß, unterband seine Mutter seine Werwolfseite und tausend Jahre lang suchte Klaus nach einem Weg den Fluch, welchen seine Mutter auf ihn legte, zu brechen. Erst im Jahre 2010 gelang es ihm, mit Hilfe des Blutes eines Doppelgängers, den Fluch zu brechen. Der Wunsch – oder vielmehr seine Besessenheit – den Fluch zu brechen, machte ihn nicht nur mächtiger denn je, sie bot ihm ebenso die Möglichkeit Wesen zu schaffen, die waren wie er: Hybride.

ver-wandlung
Um ein Hybrid zu werden, muss ein Werwolf das Blut von Klaus Mikaelson in seinem Kreislauf haben. Wird er dann getötet, erwacht er kurze Zeit später wieder und benötigt von nun an das Blut eines Petrova-Doppelgängers. Bekommt er dieses nicht, fängt er an, instabil zu werden. Er blutet aus den Augen, wird kränklich und unkontrolliert, bis er schmerzlich sterben muss.

KRÄFTE

SCHWÄCHEN


» erhöhte Kraft
» erhöhte Schnelligkeit
» Wundheilung
» Manipulation
» Werwolfbiss kann Vampire töten
» Kontrolle über die Verwandlung zum Wolf
» verstärkte Wolfskräfte
» Unsterblichkeit
» Sonnenunempfindlich

» Schutzzauber eines Hauses (muss erst hineingebeten werden)
» muss Blut trinken
» Herz-Extraktion
» Enthauptung
» Eisenkraut
» Wolfs-Eisenhut
» kann durch Urvampire manipuliert werden
» Colt
» Dämonenmesser
» Himmlische Waffen
» Engel


HÄRETIKER



HÄRETIKER GEHÖRTEN EINST ZU DEM ZIRKEL DES GEMINI COVEN, WURDEN JEDOCH AUS JENEM VERBANNT, DA SIE KEINE EIGENEN KRÄFTE BESASSEN UND NUR MAGIE WIRKEN/ANWENDEN KONNTEN, INDEM SIE DIE KRÄFTE AUS EINER ANDEREN QUELLE ABSAUGEN KONNTEN, OFTMALS DIENTEN DAZU NATÜRLICH ANDERE HEXEN. DIE HÄRETIKER BESTEHEN AUS EINER GRUPPE VON SECHS PERSONEN, DIE ALS SOZIOPATHISCH UND UNKONTROLLIERBAR GELTEN. STETS AUF DER SUCHE NACH DER ULTIMATIVEN MACHT. SEIT IHRER VERBANNUNG BRACHTEN SIE STETS NUR TOD UND ZERSTÖRUNG MIT SICH. ETWA IM JAHR 1900 BEGEGNETEN SIE AUF IHREN REISEN LILY SALVATORE UND NAHMEN SIE IN IHRER GRUPPE AUF, IM GEGENZUG DAZU VERWANDELTE SIE DIESE IN VAMPIRE. VON NUN AN KONNTEN SIE DEN EIGENEN VAMPIRISMUS ALS QUELLE DER MACHT NUTZEN. MIT DEN NEUGEWONNEN KRÄFTEN KEHRTEN SIE 1903 ZURÜCK, UM SCHRECKLICHE RACHE AN DEM GEMINI ZIRKEL AUSZUÜBEN. DER COVEN ERWARTETE IHRE ANREISE JEDOCH BEREITS UND SPERRTE ALLE SECHS MITGLIEDER, SO WIE AUCH LILY SALVATORE IN EINE GEFÄGNISWELT, IN DER SICH EIN UND DER SELBE TAG AUF EWIG WIEDERHOLTE. SCHNELL WURDE KLAR, DASS IN DIESER WELT SCHON BALD BLUTMANGEL HERRSCHTE, WAS ZU DER MUMIFIZIERUNG DER HÄRETIKER FÜHRTE.

26.05.2016 14:37 Council ist offline | Email | Suchen |
 
neuer thread | antworten
Hacks wurden eingebaut von Isa / einseinself.net
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 @ 2001-2004 WoltLab GmbH