» Herzlich Willkommen!
Herzlich willkommen im Sympathy For The Devil! Wir sind ein The Vampire Diaires - Supernatural Crossover Board, welches jeweils zu Beginn der vierten Staffel ansetzt. Dieses Board besitzt ein FSK18 Rating und spielt nach dem Prinzip der Szenentrennung. Zudem ist unser Hauptspielort die malerische Kleinstadt Mystic Falls. Weitere Informationen kannst du den Regelwerken, der Storyline, sowie der Witchypedia entnehmen. Sollten noch Fragen oder Unklarheiten bestehen, kannst du dich jederzeit im Support Bereich melden.
» WANTEDS
» Zeit & Wetter
JANUAR & FEBRUAR 2011 # Eine milde Brise weht durch die Strassen von Mystic Falls und läutet nicht nur das neue Jahr ein, sondern sorgt auch dafür, dass der Schnee zu schmelzen beginnt. Es würde sicherlich nicht mehr lange dauern, bis der Frühling einkehrte.

VOLLMOND

19. JANUAR & 18. FEBRUAR
» Aktueller Plot
LUCIFER RISING # Glieder walzten, Knochen knackten, Hände rissen, stießen, schlugen, kratzten. Fingernägel brachen, wurden aus ihren Betten gerissen. Haare flogen wie gerupfte Federn durch die Luft und Blut floss aus zerquetschter Haut. Die Kraft der Menge zermalmte, erdrückte, zog und zerrte an Deans Körper. Kein Gedanke war mehr, keine Luft zum atmen, keine Gnade.
[WEITERLESEN]
» Team
Ihr braucht Hilfe? Dann seid ihr hier genau richtig. Meldet euch bei unserem Team oder schreibt direkt im Support.
SYMPATHY FOR THE DEVIL » 3 » The Murder of One » Dead or Alive » Canons & Gruppen » SUPERNATURAL » Harvelle Family » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
neuer thread | antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Council



Harvelle Family Zitieren | Bearbeiten | Melden       IP Zum Anfang der Seite springen

HARVELLE FAMILY


ELLEN HARVELLE » 42 JAHRE » MENSCH » FREI
Ellen Harvelle führt mit ihrer Tochter Jo eine Bar in Nebraska. Harvelle's Roadhouse ist ein Ort, an dem sich Jäger einen Augenblick lang ausruhen, mit anderen Jägern austauschen und das ein oder andere Bierchen schlürfen können. Ellen ist eine alte Freundin von John Winchester, von dem sie aber sehr lange nicht gehört hat. So ist es für sie ein Schock, als Dean und Sam ihr mitteilen, dass John gestorben ist. Sie hat John seit vielen Jahren nicht mehr gesehen, da er mit ihrem Ehemann, William „Bill“ Harvelle, auf der Jagt war und dieser dabei ums Leben kam. Johns Schuldgefühle deswegen waren so groß, dass er seinen Söhnen nie etwas von Ellen und Jo erzählt hat. Ellen macht Sam und Dean mit Ash bekannt, der den Brüdern hilft, den gelbäugigen Dämon zu finden. Zunächst ist Ellen begeistert die Winchesterbrüder kennen zu lernen, als jedoch ihre Tochter auf eine Faust loszieht, um zu jagen, macht sie Dean dafür verantwortlich. Sie hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und der betrifft vor allem ihre Tochter. Gleichsam fühlt sie sich mit verantwortlich für Deans und Sams Feldzug gegen das Böse. Später erkennt sie, als Sam sie alleine aufsucht, dass es unmöglich ist, die Menschen, die man über alles liebt, ewig zu beschützen. Jo hat sich nach ihrer ersten Jagt mit ihrer Mutter verkracht und ist seitdem unterwegs als Jägerin. Nachdem Dämonen das Roadhouse zerstört und Ash umgebracht haben, kommt sie völlig aufgelöst zu Bobby und bringt ihm eine Karte, auf der Ash eine riesige Teufelsfalle entdeckt und eingezeichnet hat. Als der gelbäugige Dämon vernichtet und das Tor zur Hölle wieder geschlossen ist, hat es den Anschein, dass sie von nun an selbst auf die Jagd gehen wird.

JOANNA BETH HARVELLE » 25 JAHRE » MENSCH » FREI
Joanna Beth Harvelle – kurz Jo – arbeitet als Barkeeperin im Road House, das sie zusammen mit Ash und ihrer Mutter Ellen bewohnt. Ihr Vater, William Anthony Harvelle, ist verstorben, als sie noch ein Kind und er zusammen mit John Winchester auf der Jagd nach einem Monster war. Jo besitzt auch heute noch ein Eisenmesser ihre Vaters, auf dessen Klinge die Buchstaben W. A. H. eingraviert sind. Sie besuchte ein College, aber sie will nie wieder dorthin zurückkehren, da die anderen sie für einen Freak gehalten haben, weil sie eine Messersammlung besitzt. Nachdem Sam und Dean im Roadhouse auftauchen, weil sie rausgefunden haben, dass ihr Vater mit Ellen Kontakt hatte, treffen sie auch auf Jo. Wenig später erleben sie im Road House einen Streit zwischen Ellen und Jo mit, da diese alleine auf die Jagd gehen will, was ihrer Mutter nicht gefällt. Jo zeigt den beiden Brüdern die Akte, die sie über die Apartmentmorde zusammen gestellt hat. Ellen schlägt vor, dass sich die beiden Brüder darum kümmern sollten, während Jo zu Hause wartet. Davon hält diese allerdings nicht viel und macht sich alleine auf den Weg nach Philadelphia, um den Fall zu untersuchen. Dort angekommen trifft sie auch auf Sam und Dean, die sich gerade die Wohnung anschauen wollen. Jo lügt dem Hausverwalter vor, dass sie und Dean sich das Apartment mieten wollen. Drinnen erkundigen sich die Brüder, ob Ellen von Jos Aufenthaltsort weiß, doch Jo hat ihr erzählt, dass sie nach Las Vegas gefahren ist. Nun arbeiten die Drei gemeinsam an der Klärung des Falles. Während sie Nachforschungen anstellen, schlägt Jo vor, dass sie den Köder für den Geist spielen könnte, da sie genau in dessen Beuteschema passt. Dean ist dagegen und die beiden geraten in einen Streit, in dem Dean ihr vorwirft, nicht für diesen Job gemacht zu sein. Diese erwidert, dass sie gute Gründe hat, Jägerin sein zu wollen. Wenig später erklärt sie ihm, dass ihr Vater ebenfalls während einer Jagd gestorben sei.

05.06.2016 22:27 Council ist offline | E-MAIL SENDEN | BEITRÄGE SUCHEN |
 
neuer thread | antworten